Allgemeine Geschäftsbedingungen (Terms of business)

von Bluebird Sports GmbH

im Folgenden Bluebird Sports genannt.

 

 

§ 1 Geltungsbereich

Die nachstehenden Bedingungen gelten für den Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen durch Bluebird Sports. Sie gelten ausschließlich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

§ 2 Anerkennen der Geschäftsbedingungen

Durch die Betätigung der „buy now“ Schaltfläche akzeptiert der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Bluebird Sports und verpflichtet sich, diese zu beachten.

 

§ 3 Datenschutz

Die von Bluebird Sports im Rahmen der Bestellabwicklung erhobenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und nur im Rahmen der Bestellabwicklung weiter gegeben. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte für andere Zwecke, insbesondere für Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung ist ausgeschlossen.

 

§ 4 Preise

Sämtliche Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche MwSt..

 

§ 5 Vertragsschluss

1. Die Angebote von Bluebird Sports sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

2. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Bestellungen können schriftlich, fernschriftlich, mündlich, fernmündlich, elektronisch, per E-mail oder Internet abgegeben werden.

Bluebird Sports ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden.

3. Bestellt der Kunde die Ware auf elektronischem Wege, wird Bluebird Sports den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.

4. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die Zulieferer der Bluebird Sports. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von Bluebird Sports zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit dem Zulieferer.

Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

5. Sofern der Kunde die Ware auf elektronischem Wege bestellt, wird der Vertragstext von Bluebird Sports gespeichert und dem Kunden auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesandt.

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Bluebird Sports.

 

§ 7 Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB.

Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei, d.h. die Rücksendekosten werden im Falle des wirksamen Widerrufs erstattet. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufsbelehrung (oder Sache), für Bluebird Sports mit deren Empfang. Rücksendungen oder Rückgaben aus dem Ausland gehen generell zu Kundenlasten. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Bluebird Sports GmbH, Riedersteinweg 7, D-83666 Waakirchen

Wir bitten Sie, sich vor Rücksendungen mit uns in Verbindung zu setzen und der Sendung unser Return/Exchange Form ausgefüllt beizulegen.
Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und die ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise’ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.


*** Ende der Rückgabebelehrung ***


Hinweis: Ausgeschlossen vom Rückgaberecht
Gem. § 312d Abs. 4 BGB sind vom Widerspruchs- und damit vom Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder extra auf Wunsch für den Kunden beschafft worden sind. Der Kunde erklärt sein diesbezügliches Einverständnis mit seiner Bestellung.

 

§ 8 Gewährleistung

Ist die Ware mit Mängeln behaftet, so kann Bluebird Sports nach eigener Wahl innerhalb angemessener Zeit entweder die Mängel beseitigen oder aber eine Ersatzlieferung vornehmen. Gelingt die Mängelbeseitigung auch nach der zweiten Reklamation nicht oder erfolgt keine Ersatzlieferung innerhalb einer Frist von vier Wochen ab der Reklamation, so kann der Kunde nach seiner Wahl den Kauf rückgängig machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.

Bluebird Sports leistet für die Mängelfreiheit seines Produktes Gewähr für den Zeitraum von zwei Jahren ab Lieferung. Erfolgt die Lieferung an ein Unternehmen, so leistet Bluebird Sports Gewähr für einen Zeitraum von einem Jahr. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Eine Mängelbeseitigung außerhalb unseres Hauses ist nur nach Absprache mit Bluebird Sports möglich.

 

§ 9 Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird spätestens mit Lieferung der Ware an den Kunden fällig. Ist nichts anderes ausdrücklich und schriftlich vereinbart, so gilt Vorkasse als vereinbart. Die Zahlung muss über eine der in der Kaufabwicklung des Online-Shops genannten Zahlarten erfolgen. Der Kaufpreis versteht sich als Summe der Werte der gekauften Waren zuzüglich aller weiterer Kosten (z.B. Versandkosten).

 

§ 10 Versand

Bluebird Sports liefert in der Regel in alle Länder der Europäischen Union (Übersee-Gebiete ausgeschlossen), Schweiz und Norwegen.

Die Lieferung erfolgt – sofern sich die bestellte Ware im Lager von Bluebird Sports befindet - in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Zahlung.

Die Kosten für Versand & Verpackung trägt der Käufer. Die Versandkosten in das jeweilige Bestimmungsland sind der Versandkostentabelle zu entnehmen.

Bluebird Sports ist zu Teillieferungen berechtigt. Die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten trägt Bluebird Sports.

Ein Versand per Nachnahme, auch ins Ausland, ist generell ausgeschlossen.

Wird der Vorwurf unvollständiger oder fehlerhafter Lieferung gegen die Bluebird Sports geltend gemacht, behält sich die Bluebird Sports in besonderen Fällen vor, dass die unvollständige oder fehlerhafte Lieferung an Eides Statt zu versichern ist.

 

§11 Datenschutz

Ihre Bestellung und die von Ihnen eingegebenen Bestelldaten werden von Bluebird Sports gespeichert.
Sämtliche von uns erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze gemäß unseren Datenschutzbestimmungen genutzt und verarbeitet.

 

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Die Vertragspartner vereinbaren, die ungültige Bestimmung durch eine gültige Bestimmung zu ersetzen, welche wirtschaftlich der Zielsetzung der Vertragspartner am besten entspricht. Das Gleiche gilt im Fall einer Lücke des Vertrages.

 

§ 13 Recht der Bundesrepublik Deutschland

Sämtliche von Bluebird Sports mit seinen Kunden geschlossene Rechtsgeschäfte unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.

 

§ 14 Anbieterkennzeichnung

 

Bluebird Sports GmbH

Riedersteinweg 7

83666 Wakirchen

 

Tel.: +49/(0)8021/208 45 15

Fax: +49/(0)8021/208 45 14

 

E-Mail: info@bluebirdsports.de

 

Ust-IdNr.: DE277332584